Knowledgebase: 9. Paysera Visa -Karte
9.20 Was sollte ich tun, wenn meine Visa-Karte gestohlen wurde oder verloren gegangen ist?

Wenn Ihre Karte verloren gegangen ist oder gestohlen wurde oder Sie den Verdacht haben, dass eine andere Person Ihren PIN-Code oder personalisierte Sicherheitsdaten erfahren hat, blockieren Sie die Karte sofort, indem Sie sich über einen Browser oder die Paysera App bei Ihrem Paysera-Benutzerkonto anmelden.

  • Melden Sie sich bei Ihrem Paysera-Benutzerkonto an;

  • Überweisen Sie das gesamte Geld auf dem Kartenkonto auf ein anderes Paysera-Konto;

  • Wählen Sie im linken Menü Konten und Karten > Kartenübersicht;

  • Wählen Sie die Karte aus, die Sie verloren haben;

  • Wählen Sie im folgenden Fenster Vorübergehende Blockierung/Stornierung und dann Karte stornieren aus.

Ihre Karte wird gesperrt und storniert.

Wenn Sie sich zu diesem Zeitpunkt nicht bei Ihrem Paysera-Benutzerkonto anmelden können oder wenn Sie in Ihrem Konto nicht autorisierte Aktivitäten festgestellt haben, wenden Sie sich sofort an das Paysera-Kundendienstzentrum.

Hinweis: Sie tragen die volle Verantwortung für die Sicherheit Ihres Geldes, bevor Sie uns über den Verlust Ihrer Karte informieren.

Wie Sie die Karte in der Paysera App blockieren können, erfahren Sie hier: